VERLIEBEN

Schauspielsolo über das Verlieben zwischen Darsteller und Publikum

Premiere 11/2018 in der Tafelhalle Nürnberg

Eine Produktion des Brachland-Ensemble in Kooperation mit der Tafelhalle Nürnberg

Mit: Gunnar Seidel

Konzept und Regie: Maria Isabel Hagen

Dramaturgie: Lisa-Marie Radtke

Bühne und Kostüm: Maria Pfeiffer

Dieses Projekt wurde ermöglicht durch die Stadt Nürnberg, die Stadt Kassel sowie das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst

 

Produktionsmappe

Trailer